Jamaika-Thymian (Plectranthus)

Plectranthus amboinicus "Variegata"

Plectranthus amboinicus, Lippenblütler (Lamiaceae) Anbau Standort: sonnig bis halbschattig, wenn warm überwintert wird hell bis sonnig Gießen: antrocknen lassen zwischen den Wassergaben Temperatur: Zimmertemperatur ganzjährig oder bei 10-15 °C überwintern Düngen: von April bis September gelegentlich mit organischem Gemüsedünger Substrat: Blumen- oder Gemüseerde Vermehrung: Stecklinge Winterhart: nein Kurzporträt Der sogenannte Jamaika-Thymian ist im tropischen und… Jamaika-Thymian (Plectranthus) weiterlesen

Zitronengras (Cymbopogon)

Cymbopogon citratus, Süßgräser (Poaceae) Anbau Standort: sonnig und hell Gießen: durchdringend vom Frühjahr bis in den Herbst, mäßig feucht im Winter Temperatur: Zimmertemperatur ganzjährig oder bei 5-10 °C überwintern Düngen: gelegentlich mit organischem Gemüsedünger von April bis September Substrat: Blumen- oder Gemüseerde Winterhart: nein Kurzporträt Das Zitronengras (Cymbopogon citratus) zählt zur großen Familie der Süßgräser… Zitronengras (Cymbopogon) weiterlesen

Gewürzfenchel (Foeniculum)

Foeniculum vulgare var. dulce, Doldenblütler (Apiaceae) Anbau Standort: sonnig Boden: gleichmäßig feucht, sandig-lehmig, humos, Blumenerde Düngen: Komposterde, organischer Gemüsedünger Saattiefe: 1 Zentimeter Keimdauer: 7-14 Tage (bei 18-20 °C) Abstand: 20 Zentimeter Kurzporträt Vom Fenchel (Foeniculum vulgare) gibt es verschiedene Formen, sie unterscheiden sich im Wuchs und ihrem Aroma. Am bekanntesten dürfte der Gemüsefenchel (var. azoricum)… Gewürzfenchel (Foeniculum) weiterlesen

Pilzkraut (Rungia)

Rungia klossii, Akanthusgewächse (Acanthaceae) Anbau Standort: sonnig im Winter, im Sommer halbschattig, auch auf dem Balkon Gießen: antrocknen lassen zwischen den Wassergaben Temperatur: Zimmertemperatur ganzjährig oder bei 5-10 °C überwintern Düngen: von April bis September gelegentlich mit organischem Gemüsedünger Substrat: Blumen- oder Gemüseerde Vermehrung: Stecklinge Winterhart: nein Kurzporträt Das Pilzkraut hat in der Tat ein… Pilzkraut (Rungia) weiterlesen

Zimmerknoblauch (Tulbaghia)

Tulbaghia violacea, Amaryllisgewächse (Amaryllidaceae) Anbau Standort: sonnig in der Wohnung, im Sommer auch halbschattig auf dem Balkon Gießen: durchdringend vom Frühjahr bis in den Herbst, mäßig feucht im Winter Temperatur: Zimmertemperatur ganzjährig oder bei 5-10 °C überwintern Düngen: gelegentlich mit organischem Gemüsedünger von April bis September Substrat: Blumen- oder Gemüseerde, aufgelockert mit Sand Kurzporträt Der… Zimmerknoblauch (Tulbaghia) weiterlesen

Topfkräuter

Viele Kräuter werden im Topf angeboten. Das hat den Vorteil, dass sie nachwachsen können. Die Betonung liegt auf können, denn darunter befinden sich auch einjährige Arten. Die bekanntesten möchte ich hier vorstellen. Basisinfos Wieso verwelken Topfkräuter zuhause so schnell? Die im Supermarkt erhältlichen Topfkräuter wurden häufig schnell hochgezogen und sind für den baldigen Verbrauch bestimmt.… Topfkräuter weiterlesen

Grüne Minze (Mentha)

Mentha spicata, Lippenblütler (Lamiaceae) Anbau Standort: sonnig ist ideal, halbschattig wird auch vertragen Gießen: antrocknen lassen, mäßig feucht im Winter Dünger: organischer Gemüsedünger Substrat: Blumen- oder Gemüseerde Überwintern: winterhart bis -25 °C im Garten, im Topf bis -15 °C Vermehrung: Samen, Stecklinge Kurzporträt Bei der Grünen Minze (Mentha spicata) handelt es sich um eine formen-… Grüne Minze (Mentha) weiterlesen

Bohnenkraut (Satureja)

Satureja hortensis, Lippenblütler (Lamiaceae) Von den Bohnenkräutern finden hauptsächlich die Arten Satureja hortensis (Bohnenkraut) und S. montana (Bergbohnenkraut) in der Küche Verwendung. Bei dem hier vorgestellten Bohnenkraut handelt es sich um eine einjährig wachsende Art. Es ist auch als Garten- oder Sommer-Bohnenkraut bekannt und wird, je nach Sorte, zwischen 20 und 60 Zentimeter hoch. S.… Bohnenkraut (Satureja) weiterlesen

Schalotte (Allium)

Allium cepa var. aggregatum, Amaryllisgewächse (Amaryllidaceae) Anbau Standort: sonnig Boden: gleichmäßig bis mäßig feucht, etwas Sand, Humus Pflanztiefe: 3-5 Zentimeter Abstand: 15-20 Zentimeter Pflanzzeit: Februar bis April Düngen: Komposterde im Herbst Ernten: Juli bis September Winterhart: bedingt, nur bis -8 °C Die Schalotte kann man als die kleine Schwester der Speisezwiebel bezeichnen, botanisch betrachtet ist… Schalotte (Allium) weiterlesen

Schnittlauch (Allium)

Allium schoenoprasum, Amaryllisgewächse (Amaryllidaceae) Anbau Standort: sonnig bis halbschattig Gießen: antrocknen lassen, mäßig feucht im Winter Dünger: organischer Gemüsedünger Substrat/Boden: Blumen- oder Gemüseerde, sandig humos Überwintern: ist im Garten winterhart bis -25 °C und im Topf bis -20 °C Vermehrung: Samen, teilen Kurzporträt Der Schnittlauch (Allium schoenoprasum) zählt zu den populären Küchenkräutern. Er ist ganzjährig… Schnittlauch (Allium) weiterlesen