Choisya ternata

Mexikanische Orangenblume

Choisya ternata

Pflege
  • Standort: sonnig bis halbschattig
  • Substrat: Fertigmischungen für Kübel-/Zimmerpflanzen, Gemüse oder Kräuter
  • Gießen: antrocknen lassen, sparsam im kühlen Winterquartier, aber nicht austrocknen lassen
  • Düngen: gelegentlich von April bis September
  • Winterhart: bedingt, verträgt ausgepflanzt bis -10 °C und im Kübel kurzfristig bis -5 °C, bei 3-10 °C überwintern
  • Vermehrung: Samen, Stecklinge

Besonderheiten: Choisya ternata verträgt kurzzeitig ein paar Minusgrade, ist aber an unsere nasskalten Winter oder Dauerfrost nicht angepasst. Kahlfrost führt zum Absterben von Trieben.

Choisya ternata

Standort: Die Mexikanische Orangenblumen gedeiht gut an sonnigen und halbschattigen Standorten.

Substrat: Fertigmischungen für Gemüse, Zimmer- und Kübelpflanzen eignen sich. Ich verwende torffreie Gemüseerde.

Orangenblume

Wenn die Bedingungen stimmen, kann sich die Orangenblume zu einem imposanten Strauch entwickeln. Dieses Exemplar habe ich in der Normandie entdeckt.

Gießen: Das Substrat darf an-, aber nicht austrocknen. Große Sträucher, die den Kübel gut durchwurzelt haben, und solche die in der Sonne stehen, müssen während der heißen Sommerwochen unter Umständen täglich gegossen werden.

Düngen: Erst ein Jahr nach dem Kauf oder Umtopfen, Fertigsubstrate sind vorgedüngt. Anschließend von April bis September jede 4. bis 8. Woche mit Flüssigdünger.

Überwintern: Leichte Fröste verträgt die Mexikanische Orangenblume, sie kann spät ins Winterquartier geräumt werden. Das sollte kühl sein, bei Temperaturen zwischen 3-10 °C.

Mexikanische Orangenblume

Die Mexikanische Orangenblume nach 2 harten Wintern mit Temperaturen bis zu -15 °C. Viele Äste sind erfroren, den nächsten ebenfalls sehr kalten Winter hat sie nicht überlebt.

Vermehren

Die Anzucht aus Samen und Stecklingen ist möglich.

Choisya ternata

Choisya ternata „Brica“

Steckbrief

Choisya ternata stammt aus Mexiko und zählt zur Familie der Rautengewächse (Rutaceae). Die als Orangenblume oder Mexikanische Orangenblume bekannte Pflanze wächst sträuchtförmig. Sie kann über 1 Meter hoch werden und blüht von Juni bis September.

Zitrusfrüchte

Choisya ternata ist mit Zitrone, Orange und Limone verwandt.

Comments are closed.