Crocus angustifolius

Goldbrokat-Krokus, Goldlack-Krokus, Schmalblättriger Krokus

Crocus angustifolius

Pflege
  • Standort: voll- bis teilsonnig
  • Boden: humos bis mineralisch, Beet, Wiese, Steingarten
  • Gießen: gleichmäßig feucht im Frühjahr
  • Pflanztiefe & Abstand: 5-10 Zentimeter
  • Pflanzzeit: September bis Dezember
  • Winterhart: ja, bis -20 °C
  • Vermehrung: Samen, Tochterknollen

Standort: Die Wachstumszeit von Crocus angustifolius dauert von Februar bis Mai. Während dieser Zeit sollte der Standort sonnig sein.

Boden: Es wird jeder Boden vertragen, der nicht dauerhaft unter Wasser steht oder sehr sauer ist. Der Goldbrokat-Krokus eignet sich für das Beet, die Wiese und den Steingarten.

Goldbrokat-Krokus

Gießen: Die Erde muss im Frühjahr gleichmäßig feucht sein.

Pflanztiefe & Abstand: Der Goldbrokat-Krokus bildet Tochterknollen. Damit sie ausreichend Platz haben sollte der Abstand zwischen den Knollen mindestens 5 Zentimeter betragen. Sie können 5 bis 10 Zentimeter tief gepflanzt werden.

Pflanzzeit: Von September bis Dezember. Crocus angustifolius treibt früh aus und kann in milden Wintern schon Ende Januar blühen.

Crocus angustifolius

Vermehren

Crocus angustifolius vermehrt sich durch Tochterknollen und Samen.

Goldlack-Krokus

Steckbrief

Das natürliche Verbreitungsgebiet des Goldbrokat-Krokus erstreckt sich von der Ukraine bis in den Kaukasus. Er ist auch als Goldlack-Krokus oder Schmalblättriger Krokus bekannt.

Crocus angustifolius

Goldbrokat-Krokus

Über Nacht und bei schlechtem Wetter bleiben die Blüten des Goldbrokat-Krokus geschlossen.

Comments are closed.