Schalotte (Allium)

Allium cepa var. aggregatum, Amaryllisgewächse (Amaryllidaceae)

Schalotten

Anbau
  • Standort: sonnig
  • Boden: gleichmäßig bis mäßig feucht, etwas Sand, Humus
  • Pflanztiefe: 3-5 Zentimeter
  • Abstand: 15-20 Zentimeter
  • Pflanzzeit: Februar bis April
  • Düngen: Komposterde im Herbst
  • Ernten: Juli bis September
  • Winterhart: bedingt, nur bis -8 °C

Die Schalotte kann man als die kleine Schwester der Speisezwiebel bezeichnen, botanisch betrachtet ist sie eine Form von Allium cepa.

In der Küche werden hauptsächlich die Zwiebeln verwendet, die Blätter schmecken aber auch lecker.

Allium cepa var. aggregatum

Kurzporträt

Verwendung: als Basis für Suppen und Soßen oder zum Verfeinern von Gemüsegerichten, Salaten.

Lagern: hält sich im Gemüsefach des Kühlschranks mehrere Wochen bis Monate. Kann eingefroren werden.

Heilwirkungen: die ätherischen Öle beruhigen die Nase bei Schnupfen.

Comments are closed.