Johannisbeer-Salbei

Salvia microphylla, Lippenblütler (Lamiaceae) Anbau Standort: voll- bis teilsonnig Substrat: Kräuter-/Gemüseerde Gießen: an- aber nicht austrocknen lassen Düngen: mit organischem Gemüsedünger von April bis September Überwintern: ist nicht winterhart, bei 10 bis 20 °C überwintern Vermehrung: Stecklinge Kurzporträt Das natürliche Verbreitungsgebiet von Salvia microphylla erstreckt sich von Arizona (USA) bis nach Guatemala. Dieser Salbei ist… Johannisbeer-Salbei weiterlesen

Schnittsellerie

Apium graveolens, Doldenblütler (Apiaceae) Anbau Standort: sonnig bis halbschattig im Garten, sonnig bis hell im Zimmer Boden: gleichmäßig feucht, sandig-lehmig, humos, Kräuter-/Gemüseerde Düngen: Kompost, organischer Gemüsedünger Aussaat: März bis August im Beet, ganzjährig im Haus Saattiefe: Lichtkeimer, die Samen nur andrücken Keimdauer: 7-14 Tage (bei 18-20 °C) Abstand: 20 Zentimeter Kurzporträt Schnittsellerie ist, wie auch… Schnittsellerie weiterlesen

Vietnamesischer Koriander

Persicaria odorata, Syn. Polygonum odoratum, Knöterichgewächse (Polygonaceae) Anbau Standort: sonnig bis halbschattig, im Sommer auch auf dem Balkon Gießen: gleichmäßig feucht bis nass, verträgt es sumpfig Temperatur: Zimmertemperatur ganzjährig oder bei 5-10 °C überwintern Düngen: von April bis September gelegentlich mit organischem Gemüsedünger Substrat: Blumen- oder Gemüseerde Vermehrung: Stecklinge Winterhart: nein Kurzporträt Der Vietnamesische Koriander… Vietnamesischer Koriander weiterlesen

Zitronenmelisse

Melissa officinalis, Lippenblütler (Lamiaceae) Anbau im Topf Standort: sonnig bis halbschattig auf dem Balkon, sonnig im Zimmer Substrat: Kräuter- oder Gemüserde Gießen: an- aber nicht austrocknen lassen Düngen: mit organischem Flüssigdünger von April bis August Überwintern: verträgt Frost bis -20 °C Vermehren: Samen, Stecklinge, Teilung Der Anbau im Beet Standort: sonnig bis halbschattig Boden: humos,… Zitronenmelisse weiterlesen

Brahmi

Kleines Fettblatt, Bacopa monnieri, Wegerichgewächse (Plantaginaceae) Anbau Standort: sonnig bis halbschattig Substrat: Kräuter-/Gemüseerde Gießen: feucht bis nass, verträgt Staunässe Düngen: von April bis September mit organischem Gemüsedünger Winterhart: nein, frostfrei überwintern bei mindestens 5 °C Vermehren: Stecklinge Kurzporträt Bacopa monnieri ist als Brahmi oder Gedächtnispflanze populär. Es enthält unter anderem Bacoside, die die Konzentrationsfähigkeit verbessern… Brahmi weiterlesen

Hirschhorn-Wegerich

Krähenfuß-Wegerich, Plantago coronopus, Wegerichgewächse (Plantaginaceae) Anbau Standort: voll- bis teilsonnig Boden & Substrat: humos bis sandig-lehmig, Kräuter-/Gemüseerde Gießen: gleichmäßig bis mäßig feucht, antrocknen lassen zwischen den Wassergaben Düngen: gelegentlich mit Kompost oder organischem Gemüsedünger Winterhart: bedingt, fault bei Dauerregen deshalb frostfrei überwintern bei 5 °C Vermehren: Samen Kurzporträt Der Krähenfuß- oder Hirschhorn-Wegerich (Plantago coronopus) ist,… Hirschhorn-Wegerich weiterlesen

Pfefferkraut

Lepidium latifolium, Kreuzblütengewächse (Brassicaceae) Anbau Standort: sonnig bis halbschattig Boden: humos, sandig-lehmig, durchlässig Gießen: gleichmäßig bis mäßig feucht Düngen: Komposterde, organischer Gemüsedünger Überwintern: winterhart bis -20 °C Vermehrung: Ausläufer, Samen Kurzporträt Das Pfefferkraut zählt zur Gattung der Kressen (Lepidium), wächst aber im Gegensatz zur Gartenkresse (Lepidium sativum) nicht ein-, sondern mehrjährig. Seine Blätter haben ein… Pfefferkraut weiterlesen

Blut-Ampfer

Blut-Ampfer im Herbst

Rumex sanguineus, Knöterichgewächse (Polygonaceae) Anbau Standort: sonnig bis halbschattig Boden/Substrat: humos, sandig-lehmig Gießen: gleichmäßig feucht bis nass Düngen: Komposterde, organischer Gemüsedünger Überwintern: winterhart bis -20 °C Vermehrung: Samen, Teilung Kurzporträt Mit seinen rot geäderten Blättern bringt der Blut-Ampfer (Rumex sanguineus) Farbe in das Kräuterbeet. Er schmeckt deutlich milder als der Sauerampfer und ist ebenfalls bei… Blut-Ampfer weiterlesen

Meerrettich

Armoracia rusticana, Kreuzblütengewächse (Brassicaceae) Anbau Standort: voll- bis teilsonnig Boden: humos, sandig-lehmig, durchlässig Gießen: gleichmäßig bis mäßig feucht Düngen: Komposterde, organischer Gemüsedünger Überwintern: winterhart bis -20 °C Vermehrung: Wurzelstecklinge Kurzporträt Meerrettich oder Kren, wie er in Bayern und Österreich genannt wird, ist scharf, sehr scharf. Diese Schärfe verdankt er ätherischen Ölen. Er zählt zur Familie… Meerrettich weiterlesen

Honigmelonen-Salbei

Salvia elegans, Lippenblütler (Lamiaceae) Anbau Standort: voll- bis teilsonnig Substrat: Kräuter-/Gemüseerde Gießen: an- aber nicht austrocknen lassen Düngen: mit organischem Gemüsedünger von April bis September Überwintern: ist nicht winterhart, bei 10 bis 20 °C überwintern Vermehrung: Stecklinge Kurzporträt Der Ananas- oder Honigmelonen-Salbei (Salvia elegans) stammt aus Mexiko. Im Gegensatz zum Echten Salbei schmecken seine Blätter… Honigmelonen-Salbei weiterlesen

Basilikum

Ocimum basilicum, Lippenblütler (Lamiaceae) Basilikum (Ocimum basilicum) zählt zu den populären Küchenkräutern, seine Blätter dürften überwiegend zu Pesto verarbeitet werden. Er eignet sich aber auch zum Verfeinern von Gemüsegerichten oder Soßen und für würzige Süßspeisen. Im Topf ist er ganzjährig zu erhalten. Diese Pflänzchen halten oft nicht lang. Warum das so ist und welche Sorten… Basilikum weiterlesen

Mexikanischer Oregano

Poliomintha longiflora, Lippenblütler (Lamiaceae) Anbau Standort: voll- bis teilsonnig Substrat: Kräuter-/Gemüseerde mit Sand, Bimskies Gießen: antrocknen lassen, mäßig feucht im Winter Dünger: organischer Gemüsedünger von April bis September Winterhart: nein, bei 10 bis 20 °C überwintern Vermehrung: Samen, Stecklinge Kurzporträt Der Mexikanische Oregano (Poliomintha longiflora) ist bei uns nicht winterhart. Er wächst strauchförmig bis überhänged,… Mexikanischer Oregano weiterlesen

Echter Salbei

Salvia officinalis, Lippenblütler (Lamiaceae) Anbau Standort: voll- bis teilsonnig, Steingarten, Trockenbeet Substrat & Boden: Kräuter-/Gemüseerde mit Sand, Bimskies, durchlässiger sandiger oder kiesiger Boden Gießen: antrocknen lassen, mäßig feucht im Winter Dünger: im Kübel gelegentlich organischer Gemüsedünger Überwintern: winterhart je nach Sorte bis -15 °C im Garten, im Kübel max. bis -10 °C Vermehrung: Samen, Stecklinge… Echter Salbei weiterlesen

Echter Lavendel

Lavandula angustifolia, Lippenblütler (Lamiaceae) Anbau Standort: voll- bis teilsonnig, Steingarten, Trockenbeet Substrat & Boden: Kräuter-/Gemüseerde mit Sand, Bimskies, durchlässiger sandiger oder kiesiger Boden Gießen: antrocknen lassen, mäßig feucht im Winter Dünger: im Kübel gelegentlich organischer Gemüsedünger Überwintern: winterhart bis -20 °C im Garten, im Kübel bis -15 °C Vermehrung: Samen, Stecklinge, Teilung Kurzporträt Der Echte… Echter Lavendel weiterlesen

Chinesischer Gewürzstrauch

Elsholtzia stauntonii, Lippenblütler (Lamiaceae) Anbau Standort: voll- bis teilsonnig Gießen: antrocknen lassen, mäßig feucht im Winter Substrat & Boden: Kräuter-/Gemüseerde, durchlässiger auch sandig-lehmiger Boden Dünger: organischer Gemüsedünger Überwintern: winterhart bis -25 °C im Garten, im Topf bis -15 °C Vermehrung: Samen, Stecklinge, Teilung Kurzporträt Der Chinesische Gewürzstrauch (Elsholtzia stauntonii) wächst, im Gegensatz zu den Minzen,… Chinesischer Gewürzstrauch weiterlesen

Cola-Strauch

Artemisia abrotanum var. Maritima, Korbblütler (Asteraceae) Anbau Standort: sonnig Boden: mager und durchlässig, etwas Sand oder feiner Kies Gießen: gleichmäßig bis mäßig feucht Düngen: der Nährstoffbedarf ist niedrig, gelegentlich mit Komposterde oder organischem Dünger Vermehrung: Samen Winterhart: ausgepflanzt im Garten bis -15 °C Kurzporträt Beim Cola-Strauch handelt es sich um eine Form der Eberraute (Artemisia… Cola-Strauch weiterlesen

Kümmel

Carum carvi, Doldenblütler (Apiaceae) Anbau Basisinfos Standort: sonnig Boden: gleichmäßig bis mäßig feucht, humushaltig, Kräuter-/Gemüseerde Düngen: Komposterde oder organische Dünger Saattiefe: Lichtkeimer, die Samen werden nur angedrückt Keimdauer: 14-21 Tage (bei 18-20 °C) Abstand: 40 Zentimeter Kurzporträt Der Echte, Gewöhnliche Kümmel oder Wiesenkümmel, wie Carum carvi umgangssprachlich bezeichnet wird, zählt zur Familie der Doldenblütler. Er… Kümmel weiterlesen

Jiaogulan

Gynostemma pentaphyllum, Kürbisgewächse (Cucurbitaceae) Anbau Standort: sonnig bis halbschattig Substrat: Gemüse- oder Kräutererde Gießen: antrocknen lassen zwischen den Wassergaben Düngen: von April bis September mit organischem Gemüsedünger Temperatur: Zimmertemperatur ganzjährig, oder kühl bei 5 bis 10 °C überwintern Vermehrung: Stecklinge Winterhart: soll bis 15 °C aushalten Kurzporträt Wenn einer Pflanze viele gesundheitsförderliche Wirkungen zugeschrieben werden,… Jiaogulan weiterlesen

Die Stängel nicht wegwerfen!

Die Stängel von Dill, Petersilie und anderen Kräutern können faserig, zäh und bissfest sein. Sie eignen sich für Rohkostgerichte wie Salat deshalb nicht. Warum Sie auf ihr Aroma trotzdem nicht verzichten müssen, erkläre ich in diesem Beitrag. So können die Kräuterstängel verwendet werden: Zum Aromatisieren von Kurzgebratenem Fein geschnitten können die Kräuterstängel gemeinsam mit Gemüse,… Die Stängel nicht wegwerfen! weiterlesen

Dill

Anethum graveolens, Doldenblütler (Apiaceae) Anbau Basisinfos Standort: sonnig Boden: gleichmäßig feucht, sandig-lehmig, humos, Blumenerde Düngen: nein Saattiefe: Lichtkeimer Keimdauer: 10 Tage (bei 18-20 °C), Saatgut sollte stratifiziert werden Abstand: Mischkultur Kurzporträt Der Dill (Anethum graveolens) ist ein Klassiker der Kräuterküche. Er wird zumeist zum Verfeinern von Gurkensalat, Gewürzgurken und Fisch verwendet. Verwendung: Das Grünkraut zum… Dill weiterlesen